Der Vorsitzende

Rudolf Weiss

Am 18-en Januar 1997 wurde in der Gründungversammlung in geheimer Wahl der Vorsitzende Rudolf Weiss gewählt . In seiner Amt ist er im Wahlvesammlung im Februar 1999 wieder für 4 Jahre bestätigt.

Rudolf Weiss ist am 20. April 1964 in Franzisdorf (Novi Bečej) in Banat geboren. Er hat Geschichte studiert und er ist Oberlehrer für das Lehrfach Geschichte.

Von 1990 ist er Mitglied des “Vereins der Deutschen und Österreicher” in Esseg, von 1992 im “Deutschen Klub” im Neusatz. Im Dezember 1996 hat er den “Deutscher Volksverband” gegründet.

Er ist Vizepräsident der evangelischen Kirche in Serbien und Kirchenvorstand Mitglied der lutheranischen Kirche in Mariatheresiopel (Subotica). Auserdem ist Herr Weiss Mitglied des Goethe-Instituts in Belgrad, der Jakob Bleyer Gemeinschaft in Ofenpest, und im Banater Forum aus Pantschowa.

Im Dezember 1998 ist die erste Sendung in deutscher Sprache in Jugoslawien gesendet worden. Die Deutschen haben endlich eine Sendung im ihrer Muttersprache. Der Redakteur der Sendung und Sprecher ist Rudolf Weiss. Seit Oktober 2001 ist er im Funkforum der deutschsprachige Rundfunksendungen in Mittel und Südosteuropa als Gründungsmitglied tätig.